Bookmark and Share
 
Zurück zur Übersicht

Minibands: So setzt du sie in deinem Training ein

Die Trainingsbroschüre von Swiss-Ski zeigt dir Übungen für das Athletiktraining

19. April 2018

Für junge Skirennfahrerinnen und -fahrer sind richtig ausgeführte Athletiktrainings enorm wichtig. Deshalb haben die Finalistinnen und Finalisten des Grand Prix Migros in Grächen zwei Minibands und eine Trainingsbroschüre mit Übungen erhalten. 

 

Das nächste Rennen kommt bestimmt. Die Skisaison ist zwar vorüber, aber auch im Sommer gilt es, fit zu bleiben und sich auf den nächsten Winter vorzubereiten. Dazu gehört das Athletiktraining – auch Konditionstraining genannt. Dieses ist enorm wichtig für die Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit im Schneesport. Als Trainingsgerät eignen sich die Minibands. Das sind elastische Bänder, die es in unterschiedlichen Stärken gibt.

Swiss-Ski hat auf das Grand Prix Migros Finale 2018 eine Trainingsbroschüre herausgegeben, in der drei Kräftigungsprogramme mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad (Level 1-3) sowie ein intensives Ausdauertraining mit den Minibands zusammengestellt sind. Kniebeugen, Scheibenwischer, Liegestütze – all die Übungen sind effektiver, wenn du dazu die Minibands nimmst. Einfach erklärt und mit Bildern veranschaulicht kannst du die Übungen bei dir zu Hause leicht nachmachen. Du musst nur eine Matte und die Minibands hervornehmen – und los geht’s. So kannst du auch im nächsten Winter wieder Höchstleistungen auf der Piste erbringen. Viel Spass!

 

.pdfHier geht's zur Broschüre (3.3 MB)

Zurück zur Übersicht