Qualifikationsrennen

Adelboden
Sonntag, 29.1.2023

    Unvergessen, wie der kroatische Skifahrer Ivica Kostelic nach seinen Weltcup-Siegen im Berner Oberland jeweils das «Vogellisi» anstimmte. Das Kinderlied, das die Schönheit des Vogellisi und des Berner Oberlands behandelt, gehört auch heute noch zum Adelbodner Ortsstolz. Kein Wunder! «S' Bärner Oberland isch schön» ist definitiv Grund genug, das Lied immer mal wieder anzustimmen. Selbst für einen Weltcup-Sieger, der eigentlich kein Berndeutsch spricht.

    Apropos Weltcup: Rennfahrerinnen und Rennfahrer des Grand Prix Migros schnuppern in Adelboden erstmals Weltcup-Luft. Denn am Chuenisbärgli werden die Teilnehmenden einen Teil der Piste befahren, die Jahr für Jahr Grundlage ist für echtes Technik-Spektakel auf höchster Stufe! Wenn die Grossen zwischen den Slalomstangen tanzen und die Tore umkurven, werden die Kleinen zwar noch gebannt vor Ort oder dem Fernseher ihren Idolen zuschauen. Doch nur drei Wochen später können sie sich gleich selber auf den weissen Teppich am Chuenisbärgli vorwagen. Am 29. Januar steigt daher mit dem Grand Prix Migros das zweite grosse Skifest der Saison im Oberländer Skiort.