Anmelden

Wirf dich am Grand Prix Migros wie die Cracks das Chuenisbärgli runter

Zurück

Einmal wie die Profis das Chuenisbärgli runterfahren und sich dabei mit anderen derselben Alterskategorie messen? Der Grand Prix Migros machts möglich! Melde dich für das Rennen in Adelboden am 23. Februar an und erlebe echtes Weltcup-Feeling.

Jahr für Jahr bietet das Chuenisbärgli bei den Weltcup-Rennen im Januar Spannung und Spektakel. Unglaublich, wie sich die Riesenslalom-Cracks am Samstag wieder den Berg runtergeworfen haben – mit bestem Ausgang für Zan Kranjec, der den Klassiker vor Filip Zubcic und den zeitgleich Klassierten Henrik Kristoffersen und Victor Muffat-Jeandet für sich entscheiden konnte.

(Fast) wie die Grossen

Welcher Jungathlet respektive welche Jungathletin träumt nicht davon, es den Technik-Topshots gleichzutun und im Berner Oberland die Torfahnen zu umkurven? Wir haben gute Neuigkeiten: Das ist möglich! Am 23. Februar kannst auch du mit dabei sein, wenn der Tross des Grand Prix Migros in Adelboden haltmacht.

Nimmst du am Rennen teil, tauchst du nicht nur im Dorf in die waschechte Weltcup-Welt ein, sondern spürst das Flair der höchsten Stufe auch unter den Ski. Denn in Adelboden dient als Rennstrecke ein Teil der legendären Chuenisbärgli-Piste. Die ganzen 1430 Meter, die die Weltcup-Fahrer bewältigen, gilt es am Grand Prix Migros nicht herunterzurasseln. Doch für Spannung ist beim spektakulären Gelände im Berner Oberland trotzdem gesorgt.

Willst auch du in Adelboden am Start stehen? Willst du! Dann melde dich gleich heute an für das Rennen am Chuenisbärgli. Hier gelangst du zur Anmeldung!